Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Abschiedsfest vom 14.04.2013 Schweiz - Moskau Moskau - Grenze zur Mongolei Mongolei China 1 China 2 Kirgistan Usbekistan Turkmenistan Samarkand, Buchara, Chiva Iran 1 Iran 2 Armenien, Georgien Tuerkei 1 Tuerkei 2 Zypern Tuerkei 3 Reise in die Schweiz 

Tuerkei 1

Unsere Spur: Hopa am schwarzen Meer - Artvin - Kars - Ani - Dogubayazit - Van - Tatvan - Nemrut Dagi - Bitlis - Batman - Hasankale - Bismil - Hani - Ergani - Siverek - Nemrut Dagi - Adiyaman - Goelbasi - Dogansehir - Keban - Divrigi - Kangai - Gueruen - Pinarbasi - Develi - Goeremi Kappadokien - Kaymakli - Ihlava

Hasankeyf am Tigris. Ein Stausee wird dieses Kultur-denkma (Hoelenstadt)l 135m unter Wasser setzen. 70 000 Menschen werden zwangsumgesiedelt.

Auf dem, oder besser im Vulkan Nemrut Dagi 2995m mit mehreren Seen .Eienem zum aufwaermen, einen fuer die heissen Gemuehter.

Zu Gast bei einer Kurdenfamilie.Es gab nicht nur Aepfel, Mandarinen und Cay, (Tee)Sie schenkte uns auch die allerschoenste Aussicht, mit einem Bilderbuchsonnenuntergang. Danke!

Auf 1750m der Vansee. Groesse 3 700km2

In der Nacht und am Morgen ist es bereits um 0 Grad

Agri DagiArmenisch: Mutter der ErdeTuerkisch : SchmerzensbergKurdisch : Berg des Boesen. Bei seinem letzten Ausbruch 1840 starben mehr als 2 000 Menschenund ein Dorf wurde dem Erdboden gleichgemacht.

Unten: Vorboten des AraratRechts: Endlich tritt er aus dem Dunst hervor.Der Agri Dagi 5137m mit seinem kleinen Bruder demKuecuek Agri Dagi 3896m

Ani einstige Hauptstadt der Armenier Gegruendet 700 vor Christus. Ein letztes Mal von den Mongolen geschliffen anno 1250. Ein Erdbeben 1325 gab der Stadt den Rest weniges blieb erhalten

Dorf in der Hochebene Vorsschriften klar aber nur fuer die anderen Ob dieser Fortschritt noch etwas bringt.

Die ostanatolische Hochebene liegt auf einer Hoehe zwischen 1800 und 2200 m ueber dem Meeresspiegel. Ein hartes Klima, harte Arbeit, karger Lohn. Und eine Arbeitslosen-rate von bis zu 60% (Kars). Trotzdem ist die Gastfreundschaft der Kurden beispielhaft. Danke!

Innerhalb von 200 m von einer farbige Herbstlandschaft in eine trockene zunehmend grauere und kargere Hochebene. Heimat der Kurden

Traumhafte Landschaft bis zu Wetterscheide

Ein wunderbares Tal hoch bis zum Cam-pass auf 2640 mEine Gegend wie in der Schweiz.

Nach der Grenze gleich links abbiegen Richtung Ostanatolien und Ararat. Natuerlich bei allerschoenstem Wetter, wie denn sonst.

Einreise in die Tuerkei zapfenduester mit Lichtblick

Wen wunderts wenn jaehrlich 2 000 000 Turis, meist Tagesausfluegler das Gebiet besuchen.Wir genossen es waehrend 8 Tagen auf Schusters Rappen, jedoch nicht ohne eine Ballonfahrt.

Richtung Kappadokien Die Traumlandschaft in Abendstimmuung

Divrigi ein schoenes sauberes Staedtchen. Im UNESCO Weltkulturerbe seine Ulu Cami. Einst Zentrum der Paulianer einer armenischen Sekte. Ein seldschukisches Meisterwerk in Form einer fuenfschiffigen Basilika

Abendstimmung Richtung Divrigi

Oben. Richtung Goelbasi ziehen duestere Wolken auf.

Mehmed 35 jaehrigBesitzer eines Marktes und einer Baeckerei.7 Kinder. Spricht englisch und franzoesisch. Das ganze Dorf (Maenner und Kinder) gehen in seiner Baeckerei ein und aus, fruestuecken oder essen auch beim Abendbrot mit. Wir ziehen vor dir den Hut. Tschau my friends sea you again. Seine Worte.Chapeau Mehmed und Danke!!!

Maja in der Maennerwelt. Oder die Geschichte des Mehmed. Mehmed the goodfather. Eigentlich wollten wir nur ein paar Pralinenschachteln einkaufem fuer unsere lieben Gastgeber. Aber es kam anders. Com on diner! Wir mussten mit. Dann Cay, dann auf den Nemrut Dagi, dann Abendessen, wer stand auf einmal da, Mehmed con on drink Cay. Dann schlafen runter ins Tal, Eingangs Dorf stand.... Mehmed hallo Friends, com on take breakfast. Und die ganze Dorfmaennerwelt kam auf Besuch zum Fruehstueck und haendeschuetteln.

Der andere Nemrut Dagi. Der Goetterberg 2150mRiesige Koepfe auf der Gedenkstaette des komma-genischen Koenigs Antiochus 1. Gebaut fuer sich selbst.

Auf der Faehre ueber den Atatuerk-Stausee.

Hallo where you com from. Make Foto.I`am from SwitzerlandFoto no Problem.Whats jour name? Me name is Mohamed! Whats jour name? Me name is Peter and this is me Wife Maja.No Problem!

Angekommen wurden wir als ersstes von zwei jungen kurdischen Ehepaaren zu Essen eingeladen. Spaeter assen wir mit dem Wirt Quitten mit Salz. Ausserden schenkte er uns ein paar Kilo Granataepfel. Und das alles unterden Augen von sehr freundlichen PKK-Militzen deren Stellung sich knapp 50m Entfernung vom Restaurant befand. Kein Problem, wir schliefen tief und giut

Ob er vom laermenden, stinkenden und qualmenden Fortschritt jemals eingeholt wird. Wenn ja: Schade

Fuer einmal mitten im himmlischen Gewuehl. Ca. 40 Stueck

Bitte genauer hinschauen

Wir geniessen das Weltwunder der Natur im Herzen Anatoliens Eine einzigartige Tuffsteinlandschaft mit bizarren Felsgebilden, unterirdischen Staedten und Hoelenkirchen. Die "Vaeter Kappadokiens" drei Vulkane.Erciyes Dagi 3916m; Hasan Dagi 3253m; Melendiz Dagi 2963m. Vor 10 - 30 Millionen Jahren

Auf 1 300m ueber Meer, wo vor einem Jahr schon Schnee lag, wandern wir im Leibchen bei ca. 17 Grad durch das Erbe der Weltkultur.Wir geniessen es.

Ungern verlassen wir das Gebiet der Kurden, wo wir die Gastfreundschaft der heimischen Bevoelkerung sehr genossen. Wir haben auch viel ueber ihre Kultur erfahren, und diese ein wenig verstehen gelernt. Wir fragen uns einfach: Wie waeren wir, wenn wir in diese, tief traditionell verwurzelte Kultur hinein geboren worden waeren????

Uhlane Valley der Grand Cannon der Tuerkei15 Km lang mit ca 150 Kirchen und Kappellenvon denen ein kleiner Teil geoeffnet und instand gestellt worden ist.

Unsere letzte Wanderung im Pigeon Valley Goereme

Abstecher nach Kaymakli. Ein unterirdisches Dorf zehn Etagen tief im innern des Felsens.

Tuerkei Groesse : 783 600 Km2 Einwohner : 74 000 000 Hauptstadt : Ankara Waehrung : Tuerkische Lira